DIE KLEINEN - Geburt - 2014
---------------------------
Coole Socke, äh Sache meinte ich. Es gibt eine neue Krabbelgruppe in unserem Verein. Dort lachen, spielen und quasseln alle Familien mit Kind mit Down-Syndrom ab Geburt bis ca Jahrgang 2014. Die Gruppenleitung übernimmt Sylvia Schweitzer und Baran Blodt
Hier sind die geplanten Termine für dieses Jahr:
Sonntag 24.9
Samstag 28.10
Samstag 18.11
Samstag 9.12
Je von 15-18.00 Uhr
Gemeindehaus der Mauritiuskirche in Essenheim

Wer neu dazu kommen will kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen, wir stellen dann den Kontakt zu den Gruppenleitern her (oder ihr schreibt sie hier auf fb an). Auch ohne Vereinsmitgliedschaft könnt ihr gerne erst mal unverbindlich vorbeischauen.
...

View on Facebook

Bald in unserer Nähe: Jenny Klestils ehrenamtliches Projekt Glück kennt keine Behindenung. Neben den tollen Bildern und einem kleinen Plausch mit den anderen Familien kann sich jede Familie mit Down-Syndrom kostenlos fotografieren lassen (nach vorheriger Anmeldung).
Wirklich ein ganz tolles Projekt von dem alle Seiten etwas haben <3
...

Frankfurt - Glück kennt keine Behinderung !

September 3, 2017, 3:00pm - September 3, 2017, 6:00pm

Glück kennt keine Behinderung kommt nach Frankfurt !!Ich freue mich sehr dass die Bilder ab dem 3.9. zum Sommerfest des Konrad von Preysing Haus ein schönes Zuhause auf Zeit finden werden. Am 3.9. wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet, zu der ich natürlich auch persönlich erscheine - es gibt auch hier die Möglichkeit an einem kostenlosen Shooting teilzunehmen. ( Ich werde für meine Projekte Glück kennt keine Behinderung und Glück liebt jedes detail alle Menschen mit Sonderausstattungen fotografieren - bitte vorher per mail oder Facebook Nachricht anmelden 🙂 Alle meine Vernissagen sind für besondere Menschen, kleine Kinder, laute & leise - jeder ist herzlich eingeladen mit Spass dabei zu sein !!!

View on Facebook

Am Samstag, den 2 September bietet der EKDS seinen Mitgliedern und weiteren Interessierten ein ganz besonderes Familienseminar an.
Familienseminar: Ich bin auch besonders! - Geschwisterkinder im Fokus

Ort: ZsL Mainz, Rheinallee 79 - 81 (1. Stock), 55118 Mainz
Dauer: 09.30 - 15.00 Uhr

Im Fokus stehen dabei einerseits unsere Geschwisterkinder, andererseits wir selbst.
Für beide Seiten gibt es Workshops um sich mit den unterschiedlichen Aspekten des Lebens mit einem behinderten Kind, den Bewältigungsstrategien und den Möglichkeiten einer gelingenden Kommunikation zu beschäftigen.

Die Geschwisterkinder sollten sich in einer Alterspanne von ca. 8 - 12 Jahren befinden.

Die Eltern bringen ihre Geschwisterkinder um 09:30 ins ZsL
Ab 10.00 dürfen die Eltern bis 12.30 die Zeit nutzen spazieren zu gehen oder einzukaufen.
Ab 12.30 treffen sich alle wieder im ZsL
Ab13.30 - 15.00 sind die Eltern dran, die Kinder werden von uns in der Zeit betreut.
Bitte bringt für die Mittagspause (13.00 - 13.30) eine Kleinigkeit zu essen mit.
Vor der Tür ist aber auch ein REWE, so dass man sich spontan eindecken kann.

Für Mitglieder des EKDS ist die Teilname kostenfrei.
Alle anderen tragen einen Kostenbeitrag von 20.- Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir erbitten die Anmeldung unter:
Anmeldung@down-syndrom-mainz.de
Betreff: Geschwistertag
...

Geschwisterkinder im Fokus -Seminar: Ich bin auch besonders!

September 2, 2017, 9:30am - September 2, 2017, 3:00pm

Am Samstag, den 2 September bietet der EKDS seinen Mitgliedern und weiteren Interessierten ein ganz besonderes Familienseminar an. Familienseminar: Ich bin auch besonders! - Geschwisterkinder im Fokus Ort: ZsL Mainz, Rheinallee 79 - 81 (1. Stock), 55118 Mainz Dauer: 09.30 - 15.00 Uhr Im Fokus stehen dabei einerseits unsere Geschwisterkinder, andererseits wir selbst. Für beide Seiten gibt es Workshops um sich mit den unterschiedlichen Aspekten des Lebens mit einem behinderten Kind, den Bewältigungsstrategien und den Möglichkeiten einer gelingenden Kommunikation zu beschäftigen. Die Geschwisterkinder sollten sich in einer Alterspanne von ca. 8 - 12 Jahren befinden. Die Eltern bringen ihre Geschwisterkinder um 09:30 ins ZsL Ab 10.00 dürfen die Eltern bis 12.30 die Zeit nutzen spazieren zu gehen oder einzukaufen. Ab 12.30 treffen sich alle wieder im ZsL Ab13.30 - 15.00 sind die Eltern dran, die Kinder werden von uns in der Zeit betreut. Bitte bringt für die Mittagspause (13.00 - 13.30) eine Kleinigkeit zu essen mit. Vor der Tür ist aber auch ein REWE, so dass man sich spontan eindecken kann. Für Mitglieder des EKDS ist die Teilname kostenfrei. Alle anderen tragen einen Kostenbeitrag von 20.- Euro Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir erbitten die Anmeldung unter: Anmeldung@down-syndrom-mainz.de Betreff: Geschwistertag

View on Facebook

Genau so!
➡️ Genau das war einer der Gründe warum unser Verein einen Klinik Ordner erstellt hat.
➡️ Auch unsere Webseite startet mit:
"Liebe Eltern, wir gratulieren Ihnen ganz herzlich zur Geburt Ihres Kindes! Dem neuen Erdenbürger wünschen wir eine glückliche Zukunft und ein geborgenes Zuhause."
➡️ Der Klinikordner kann auch kostenlos gedownloadet werden (online Version kleiner):
down-syndrom-mainz.de/wordpress/ekds-klinikordner/
Kliniken, Ärzte, Hebammen können ihn auch bei uns anfordern.
...

One mum hopes to change the language used to diagnose Down's syndrome. She tells us why.

View on Facebook